header
Jiu Jitsu 13.03.2020 von Michaela Tolzin

update: bis auf Weiteres Kein Kinder-/Jugendtraining & kein Erwachsenentraining

Liebe Jiu-Jitsuka, liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Lage und den Empfehlungen der Behörden und des Robert-Koch-Institutes (RKI) wird das gesamte Jiu-Jitsu-Training ab sofort bis auf Weiters ausgesetzt. Dies wurde nach reiflicher Überlegung und Gesprächen innerhalb des VSG Stapelfelds entschieden.

Bitte unbedingt beachten:

Bitte ERST DANN wieder zum Training gehen, WENN es eine entsprechende Info auf der Homepage gibt, dass das Training tatsächlich wieder startet.

Bitte haltet euch auch selbst über die aktuelle Entwicklung über die offiziellen Homepages der Behörden und des RKI informiert.

Jiu Jitsu 25.08.2019 von Michaela Tolzin

1. Stapelfelder Outdoor Budo Workshop voller Erfolg !

Am 24.08.2019 lief alles perfekt: super Location, tolle Leute, vielseitige Verpflegung, vier interessante Worshop-Stationen und - perfektes Wetter!

 

Über 20 gutgelaunte Sportbegeisterte aus allen Himmelsrichtungen Norddeutschlands trafen sich zum 1. Stapelfelder Outdoor Budo Workshop auf der Bogensportanlage des VSG Stapelfeld.

 

Eingeteilt in vier Gruppen wurden folgende vier Stationen abwechselnd je ca. 45 min. lang besucht und die verschiedenen Techniken erlernt:

 

1. Bogenschießen mit Horst und Manfred vom Bogensport VSG.

 

2. angewandte Fallschule mit Sai-Kit Tsui (4. Dan JJ) vom VSG

 

3. Alltagstechniken mit Markus Wilger (5. Dan JJ) vom Tenwa-Ryu Bottrop

 

4. Messerabwehrtechniken mit Ronny Matz (1. Dan) vom VSG

 

Die Teilnehmer waren bunt gemischt (Alter, Geschlecht, Sporterfahrung, Herkunft) und hatten allesamt großes Interesse und viel Spaß.

 

Zwischendurch gab es eine Kaffee-/Kuchenpause und nach Ende des Workshops wurde gemeinsam bei Grillfleisch, selbstgemachten Salaten und Getränken im Schatten geschlemmt und geplaudert.

 

Es wurden viele schöne Stunden auf der Bogensportanlage verbracht, neue Bekanntschaften geknüpft und gute Erfahrungen mit neuen Sportarten und -techniken gemacht.

 

Dank an Hans, dass er uns „seine“ Bogensportanlage zur Verfügung gestellt hat, Dank auch an die Referenten Horst, Manfred, Sai-Kit, Markus und Ronny, Dank auch an alle (Lars, Boris, Stefanie, Sai-Kit, Carola, Ronny, …) die Salate und Kuchen beigesteuert haben ! Gemeinsam haben wir etwas Tolles auf die Beine gestellt, und nur mit dem Einsatz von Vielen ist so etwas möglich.

 

Wir haben etwas Tolles, Neues in Stapelfeld gewagt und wurden mit Erfolgt belohnt: ein sportartenübergreifender Workshop, zum sich-selbst Ausprobieren, zum Gucken: was kann ein/e jede/r, wie entwickelt sich jede/r selbst weiter, und das Entdecken neuer Interessen.

 

Wir werden diesen Workshop im nächsten Jahr wiederholen, und freuen uns schon jetzt, unsere Freunde aus den verschiedenen Vereinen wieder in Stapelfeld begrüßen zu dürfen!

 

Eure Michaela Tolzin

Jiu Jitsu 23.08.2019 von Michaela Tolzin

1. Stapelfelder Outdoor Budo Workshop am 24.8.

Hallo Sportsfreunde,

 

Am 24.08.2019 starten wir unseren ersten Budo-Outdoor Workshop.

 

Alle Interessenten, ob nun Kampfsportler oder nicht, sind herzlichst eingeladen.

 

Es wird vier Stationen geben:

* Jiu Jitsu Falltraining,

* Outdoor Selbstverteidigung,

*Jiu Jitsu mit Meister Markus Wilger aus Bottrop

* und für uns ein spezielles Highlight: Bogenschießen.

Vielen Dank vorab für die Unterstützung der Bogensportabteilung!

Während des Workshops gibt es Kaffee und Kuchen,und abschließend werden wir gemeinsam grillen.

Wir bieten Essen und Getränke zu fairen Preisen an.

Der Workshop findet statt auf der Bogensportanlage des VSG "Am Drehbarg" in Stapelfeld (hinten in der Kehre, dann links zu Fuß den kleinen Weg hineingehen). Kleidung: locker sitzende Freitzeitkleidung.

Weitere Infos auf unserem Flyer.

Wir freuen uns auf euch

Mit sportlichen Gruß

Sai-Kit & Michaela

Jiu Jitsu 08.06.2019 von Michaela Tolzin

1. Training am 16.08. - Hallennutzung (aktualisiert)

Liebe Sportler!

Die Schule hat uns über eingeschränkte Hallennutzung bzw. auch Hallensperrung informiert. Die entsprechenden Infos findet ihr im Kalender unter "Termine". Wer neugierig ist, was in der Schule an den gesperrten Tagen stattfindet, kann unter grundschule-stapelfeld.de im Kalender nachsehen.

Bitte beachtet, dass während der Sommerferien die Halle komplett gesperrt ist, da die Bühne und Stühle während der Ferien stehenbleiben.

Der 1. Trainingstag nach den Ferien ist der 16.08.2019 (Freitag), da am 14.8. die Einschulungsfeier stattfindet.

Schöne Ferien !!

Viele  Grüße

Michaela Tolzin

Jiu Jitsu 02.03.2019 von Michaela Tolzin

Tag der offenen Tür am 05.04.2019 im Dojo Stapelfeld

Wir vom Jiu-Jitsu des VSG Stapelfeld haben dieses Jahr ein besonderes Ereignis zu feiern:

Seit nunmehr 10 Jahren wird im Dojo in Stapelfeld Jiu-Jitsu praktiziert!!

Alles begann mit einer Handvoll Menschen, die die gemeinsame Idee bei einer Versammlung zum Leben erweckten: die Gründung der Abteilung Jiu-Jitsu. Das war am 05.04.2009.

Wir starteten ohne Matten, aber mit motivierten Teilnehmern und einem tollen Trainer: Sai-Kit Tsui. Ja, auch unser Sai-Kit (4. Dan) ist von Anfang an dabei, und uns treu geblieben.

Wir freuen uns über die konstante Entwicklung der Abteilung. Die Traininszeiten wurden nach und nach ausgeweitet; mittlerweile haben wir 4 Trainingszeiten und 2 feste Trainer (Sai-Kit Tsui 4. Dan und Ronny Matz 1. Dan), eigene Matten, weiteres Trainingszubehör wie Pratzen und Stöcke, und, noch immer, motivierte Teilnehmer in steigender Anzahl!

Unser 10-jähriges Jubiläum wollen wir feiern!

Mit einem Tag der offenen Tür am Freitag, dem 05.04.2019 von 17 bis 20 Uhr, in unserem Dojo in der Schulsporthalle von-Eichendorff-Weg in Stapelfeld.

Es gibt ein buntes Programm mit und für Groß und Klein mit Kuchen und Getränken. Gäste sind herzlich willkommen: zum Zugucken, Staunen, Mitmachen und Ausprobieren! Auch freuen wir uns, unsere Gäste aus befreundeten Vereinen zu einem gemeinsamen bunten Training zu begrüßen.

Wir stellen vor:

- klassische Techniken, auch z.B. Abwehrtechniken gegen Stock- und Messerangriffe (keine Angst: es handelt sich um Attrappen/Trainingswaffen)

- alltagstaugliche  Selbstverteidigung

- Judo-Würfe

- Schwertkampftechniken

- Kata

- Tritt- und Schlagtechniken gegen Pratzen

u.v.m.

Es freuen sich auf zahlreiche Neugierige, Zuschauer und Mitmacher:

- Trainer Sai-Kit Tsui (4. Dan)

- Trainer Ronny Matz (1. Dan)

- Kinder, Jugendliche, Erwachsene; Anfänger und Fortgeschrittene der Jiu-Jitsu-Abteilung Stapelfeld

- die Abteilungsleiterin Michaela Tolzin (3. Kyu)

HERZLICH WILLKOMMEN zum Tag der offenen Tür des Jiu-Jitsu in Stapelfeld !

Jiu-Jitsu - für Leute von 7 bis 77!

Jiu Jitsu 27.01.2019 von Michaela Tolzin

6 Kyu-Prüfungen erfolgreich bestanden

Am 25.01.2019 war es mal wieder soweit: eine Kyu-Prüfung für unsere Kinder in unserem stapelfelder Dojo war angesetzt.

Prüfer waren Sai-Kit Tsui (4. Dan) und Ronny Matz (1. Dan). Das Dojo wurde mit einer japanischen Flagge geschmückt.

Zur Prüfung stellten sich 6 unserer Jüngsten, 4 Mädchen und 2 Jungen. Unterstützt wurden sie von der gesamten Trainingsgruppe.

Begonnen wurde mit einem gemeinsamen Aufwärmspiel, um die Muskeln zu erwärmen.

Bei der folgenden Prüfung waren die Prüflinge als auch ihre Partner gut konzentriert. Die nicht-aktiven Kinder schauten interessiert zu, und auch viele Eltern waren gekommen, um sich neugierig und stolz die gezeigten Leistungen anzugucken. Insgesamt herrschte eine tolle positive Stimmung im Dojo.

Nach dem Prüfungsteil haben alle Kids nochmals bei einem Spiel ihre restliche Anspannung mit viel Spaß abbauen können.

Schließlich folgte der offizielle Teil: die Aufstellung und Verkündung, dass alle Prüflinge bestanden haben. Jeder Prüfling wurde einzeln von Sai-Kit aufgerufen, und bekam die entsprechende Urkunde überreicht. Außerdem gab's von Ronny noch ein tolles Bügelabzeichen vom "Yoshinkan International" als Belohnung für die Kinder, die durch ihr regelmäßiges Training diese Prüfung erreichen konnten.

Freuen können sich 3 Kids über weiß-gelb, drei weitere über voll-gelb. Alle Prüflinge waren sehr stolz, die Prüfung bestanden zu haben.

Wie es in Stapelfeld Tradition ist, wurden die abgelegten Gurte an die Nächsten weitergereicht. Dies drückt aus, wie wichtig die Gurte sind, und dass man sie in Ehren halten sollte.

Ein toller Tag fand einen guten Abschluss, und alle konnten vergnügt ins Wochenende starten.

 

Jiu Jitsu 05.01.2019 von Michaela Tolzin

Was das neue Jahr bringt: Veranstaltungen & Angebote

Liebe Sportsfreunde!

Das Jahr hat gerade begonnen. Die Feiertage liegen hinter uns. Ich hoffe, ihr habt alle eine schöne Zeit im Kreise von Familie und Freunden verbracht. Nun geht's also wieder los: Arbeit, Schule, Hobbies und Sport!

Wir vom Jiu-Jitsu des VSG Stapelfeld haben diese Jahr ein besonderes Ereignis zu feiern:

Seit nunmehr 10 Jahren wird in unserem Dojo in Stapelfeld Jiu-Jitsu praktiziert!! All das wollen wir feiern!

Mit einem Tag der offenen Tür am Freitag, dem 05.04.2019 von 17 bis 20 Uhr, in unserem Dojo in der Schulsporthalle von-Eichendorff-Weg in Stapelfeld. Weitere Infos folgen rechtzeitig.

Was wir sonst noch dieses Jahr vorhaben:

- Mittwoch 9. Januar Trainingsstart

-  Freitag, 22. Februar Abteilungsversammlungen Jiu-Jitsu

- Wettkampf "Löwencup" am 09.03.2019 und Budo-Teens-Night in Twistringen für unsere Kinder/Jugendlichen

- Dienstag, 26. März um 19 Uhr  Mitgliederversammlung des Gesamt-VSG im Vereinshaus

- Jubiläum/Tag der offenen Tür am 05.04.2019 mit Jiu-Jitsuka befreundeter Vereine und Gästen

- neuer Selbstverteidigungskurs

- 10-Karten-System

- Gemeinsamer Besuch Budowochenende in Twistringen

- 1. Stapelfelder Outdoor-Jiu-Jitsu-Workshop im August/September auf dem Sportplatz Am Drehbarg in Stapelfeld

- Landesmeisterschaften in Flintbek

- Kyu-Prüfungen

- u.v.m.

Genauere Infos zu diesen und weiteren Veranstaltungen findet ihr rechtzeitig im Kalender und auf dieser Homepage.

Einen guten Start ins neue Jahr wünscht

Michaela Tolzin

Abteilungsleitung Jiu-Jitsu

 

Jiu Jitsu 05.01.2019 von Michaela Tolzin

Sai-Kit nun 4. Dan!

Am 17.11.2018 hat unser langjähriger Trainer Sai-Kit Tsui erfolgreich die Prüfung zum 4. Dan abgelegt.

Die Prüfung erfolgte, neben weiteren Dan- und Kyu-Prüfungen, in der Wandsbeker Sporthalle.

Nach dem Auftakt mit einer guten "itsutsu no kata" mit seinem Uke Michaela Tolzin (3. Kyu) folgte der Technikteil. Hier zeigte Sai-Kit mit seinem Uke Ronny Matz (1. Dan) klassische Schwertabwehrtechniken, die sehr eindrucksvoll waren.

Die weitere Prüfung gestalteten die Prüfer abweichend vom üblichen Prozedere eher theoretisch. Es wurden Fragen zur Wirkweise von bestimmten Techniken gestellt, die Sai-Kit souverän und ausführlich erklärte und auch mit seinem Uke Ronny Matz demonstrierte.

Letztendlich hat Sai-Kit die Prüfer wieder einmal mit seinem umfänglichen Wissen und Können überzeugt, sodass ihm der 4. Dan zugesprochen wurde.

Äußerlich ist diese neue Graduierung allerdings nicht sichtbar, da der 4. Dan ebenfalls durch den schwarzen Gurt repräsentiert wird.

 

Beitragsarchiv