Verein für Sport und Gemeinschaftspflege
von 1968 e.V. Stapelfeld

 
, Gottschalk Marina

Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen (ab 22.11.2021)

Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen (ab 22.11.2021)

Liebe Mitglieder/in, 

 

die Landesregierung hat am 20. November 2021 eine Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen.

Damit wird die bereits angekündigte landesweite Testpflicht im Sinne der 2G-Regel (Zutritt nur für geimpfte und genesene Personen) in einer Vielzahl von Innenbereichen umgesetzt.

Die Verordnung tritt am 22. November in Kraft und gilt bis auf weiteres.

 

Dies bedeutet vereinfacht ausgedrückt für unseren Sport im Innenbereich:

Innerhalb geschlossener Räume dürfen nur folgende Personen zur Sportausübung und -anleitung eingelassen werden:

  1. Personen, die geimpft oder genesen sind. Dies gilt für die Teilnehmenden sowie Übungsleiter und Übungsleiterinnen
  2. Kinder bis zur Einschulung,
  3. Minderjährige, die getestet sind oder anhand einer Bescheinigung ihrer Schule nachweisen, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden,
  4. Personen, die aus medizinischen Gründen nicht gegen das Coronavirus geimpft werden können, dies durch eine ärztliche Bescheinigung nachweisen und getestet sind.

 LSV-Corona-Information 21.11.2021.pdf

 

Der Vorstand