VSG Stapelfeld - Newsartikel drucken


Autor: Michaela Tolzin
Datum: 05.01.2019


Sai-Kit nun 4. Dan!

Am 17.11.2018 hat unser langjähriger Trainer Sai-Kit Tsui erfolgreich die Prüfung zum 4. Dan abgelegt.

Die Prüfung erfolgte, neben weiteren Dan- und Kyu-Prüfungen, in der Wandsbeker Sporthalle.

Nach dem Auftakt mit einer guten "itsutsu no kata" mit seinem Uke Michaela Tolzin (3. Kyu) folgte der Technikteil. Hier zeigte Sai-Kit mit seinem Uke Ronny Matz (1. Dan) klassische Schwertabwehrtechniken, die sehr eindrucksvoll waren.

Die weitere Prüfung gestalteten die Prüfer abweichend vom üblichen Prozedere eher theoretisch. Es wurden Fragen zur Wirkweise von bestimmten Techniken gestellt, die Sai-Kit souverän und ausführlich erklärte und auch mit seinem Uke Ronny Matz demonstrierte.

Letztendlich hat Sai-Kit die Prüfer wieder einmal mit seinem umfänglichen Wissen und Können überzeugt, sodass ihm der 4. Dan zugesprochen wurde.

Äußerlich ist diese neue Graduierung allerdings nicht sichtbar, da der 4. Dan ebenfalls durch den schwarzen Gurt repräsentiert wird.